Aktuelles

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei der IAF 2013

13.05.2013

Zurück

Railman. Der Eiffage-Rail-Triathlon. Wir heißen Sie auf der IAF 2013 in Münster herzlich willkommen.

Sich intensiv vorzubereiten, seine Erfahrung clever zu nutzen, um Hindernisse zu überwinden, an seine Grenzen zu gehen, nach immer besseren Ergebnissen zu streben, mit Voraussicht zu agieren und mit Herzblut dabei zu sein: Wer so vorgeht, muss lieben, was er tut. Er könnte ein Athlet sein. Oder ein Gleisbauer.

Weil unsere Arbeit als Anbieter von Schieneninfrastruktur mit einem Sportler den Ehrgeiz, die Höchstleistung und die Begeisterung gemein haben, steht der Messeauftritt von Eiffage Rail in diesem Jahr unter dem Motto: Railman 2013. Der Eiffage-Rail-Triathlon .

Unsere drei Disziplinen sind: Anspruch, Sicherheit, Effizienz. Sie beschreiben die Leitprinzipien unserer Arbeit als Oberbauexperten und Spezialisten für Feste Fahrbahnen, mit der wir seit Jahrzehnten den Gleisbaumarkt im In- und Ausland geprägt haben.

Die Stars unseres Gleisbau-Triathlons sind unsere Mitarbeiter, die sich täglich für einen reibungslosen Projektablauf und für den Erfolg des Unternehmens engagieren, die sich auf unseren internationalen Baustellen immer neuen Herausforderungen stellen.

Einen weiteren Railman-Star stellen wir Ihnen gern im Gleisbereich des Freigeländes vor: Der Gleisumbauzug P100, der leistungsstärkste und sicherste seiner Art in Europa, wurde von Eiffage Rail in Zusammenarbeit mit dem Hersteller konzipiert. Wissenswertes rund um die Maschine und unser Unternehmen Eiffage Rail erfahren Sie von unseren Mitarbeitern am Stand 5/310.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch:

  • 28. bis 30. Mai 2013
  • Messe Münster, Halle Münsterland,
  • Stand Eiffage Rail: 5/310 auf dem Freigelände

Railman 2013. Der Eiffage-Rail-Triathlon.

service_aktu_iaf_3_er_800x600.jpg

Weitere Informationen

  • Zur Messe
  • Kostenlose Registrierung hier
  • Zum Gleisumbauzug P100
Sie finden uns auf der IAF am Stand 5/310.