Komplexe Bahnprojekte

Kompetenzen dirigieren

Komplexe Bahnprojekte – das sind gewerkeübergreifende Bauvorhaben – haben eine lange Tradition bei Eiffage Rail. Von Großprojekten in Saudi-Arabien Ende der 1970-er Jahre, über den Eurotunnel in den 1990-ern bis zur Einbindung der Neubaustrecke am ICE-Knoten Erfurt – anspruchsvolle Infrastrukturmaßnahmen sind unsere Leidenschaft.


Um solche Aufträge erfolgreich realisieren zu können, bedarf es der konzertierten Leistung aller beteiligten Unternehmen. Eiffage Rail plant, steuert und überwacht deshalb neben dem Gleisbau auch den Bahnbau, den Tief- und Straßenbau sowie Ingenieurbauleistungen. Alle Dienstleistungen bieten wir aus einer Hand: Wir erbringen sie selbst oder in Zusammenarbeit mit unseren Eiffage-Konzernschwestern.

Aktuelles Großprojekt

Derzeit realisieren wir an der Seite von Wittfeld und Eiffage Rail France eines der größten Gleisbauprojekte Frankreichs: Wir bauen 182 Kilometer Hochgeschwindigkeitsstrecke von der Bretagne in die Region Pays de la Loire und schließen damit den Großraum Paris an das bretonische Rennes an.

Zum Artikel Juli 2012

 


WEITERE INFORMATIONEN